Haupt-Reiter

Dem Bonner Stadtplan zugrunde liegende Netztopologie

Die Stadtkartographie im Amt für Bodenmanagement und Geo­infor­mation führt den amtlichen Bonner Stadtplan in einem Geo-In­for­mations-System. Technisch ist das System so ausgestaltet, dass Straßen- und Wege­achsen sowie sogenannte Nutzungsartengrenzen ein Liniennetz bilden. Diese Linien umschließen wiederum Flächen, die unter Bei­fügung der Information „Nutzungsart“ dann zu „Nutzungsflächen“ werden. An den Linien werden dann Attribute wie Straßengattung, Straßennummer, Straßenname und viele weitergehende Informationen angefügt.  Auf dieser Basis wird der online-Stadtplan sowie auch der gedruckte Amtliche Stadt­plan der Stadt Bonn über Zeichenvorschriften abgeleitet.

Additional Information

Zusätzliche Informationen (DCAT-AP.de)

Feld Wert
Lizenz (dct:license)