Haupt-Reiter

Verfügbare Mobilitätsdaten bieten einen sehr hohen Mehrwert für die verschiedensten Anwendungsgebiete von der Routenplanung bis hin zur Optimierung der Verkehrsinfrastruktur. Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH ist aktuell bestrebt, künftig einen Open-Data-Service anzubieten. In einem ersten Schritt befindet sich eine Open-Service API im Sinne der VDV-Mitteilung 7030 in der Testphase.

Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH ist sehr stark an fundierten Rückmeldungen zu der API interessiert. In weiteren Schritten wird man sich auch dem Thema GTFS widmen. Wer interessiert ist, die API hinsichtlich Schwächen und Problemen zu testen, oder auch die grundsätzliche Bestrebung nach einer marktreifen Datenbereitstellung unterstützen möchte, kann sich gerne an die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH wenden.

Derzeit ist die API nur in einer zugangsgeschützten Testumgebung erreichbar. Wer an der Weiterentwicklung interessiert ist mitzuwirken, kann sich direkt an die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (Herr Hebeler) wenden, E-Mail: web@rnv-online.de