Haupt-Reiter

Die Umsetzung von Open Government Data in Kommunen zieht eine große Anzahl von Einzelfragen nach sich. Hier muss das Rad nicht immer neu erfunden werden. Zahlreiche Positionspapiere und Studien haben sich bereits mit Open Data befasst und sind diesen Fragen nachgegangen. Die Veröffentlichungen geben wertvolle Hilfestellungen und zeigen praktische Beispiele auf. Speziell für eine kommunalen Open Data-Umsetzung haben wir eine Linkliste zu den verfügbaren Onlineveröffentlichungen zusammengefasst:

Open Government Pakt NRW


Der Open Government Pakt NRW ist eine Vereinbarung der Landesregierung, der Kommunalen Spitzenverbände und des Dachverbands kommunaler IT-Dienstleister (KDN) zur Förderung des Open Governments in NRW. Mit Hilfe der formulierten Ziele und Maßnahmen sollen die Prinzipien (Transparenz - Teilhabe - Zusammenarbeit) von Open Government in NRW stärker zur Entfaltung gebracht werden, um so Bürgerinnen und Bürger wieder stärker in die Politik einzubinden.
https://open-gov-pakt.nrw.de/opengovpakt/de/home

Positionspapiere


Digitale Verwaltung 2020 und Open Data Aktionsplan der Bundesregierung
www.bmi.bund.de
https://www.open-data-aktionsplan.de/de/

Positionspapier Open Data in Kommunen
Gemeinsames Positionspapier von Vitako, Deutscher Städte- und Gemeindebund sowie der Kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement
Artikel der Kommune 21 zum Positionspapier

Open Government Data Studie
Studie der Materna GmbH und Hochschule Harz (FH).
PDF-Download: http://www.open-data-studie.de/OGD-Studie2012_web.pdf

Veröffentlichungen der Konrad-Adenauer-Stiftung
Fakten zu Open Data: http://www.kas.de/wf/de/33.44530/
Handlungsempfehlungen: http://www.kas.de/wf/de/33.44935/
Open Government und Open Data: http://www.kas.de/wf/de/33.47864/

Open Data – Wertschöpfung im digitalen Zeitalter
Studie der Bertelsmann-Stiftung: http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2017/01/23/open-data-wertschoepfung-im-digitalen-zeitalter/

Open.NRW-Portal des Landes NRW
Das Open Data Portal des Landes NRW: https://open.nrw/de/startseite

Stadt Bonn: Open Government Data Vorgehensmodell
Weitere Informationen mit dem Ratsbeschlusstext vom 30. Januar 2014 und den Leitlinien Open Government Data finden Sie hier: Bonner OGD Vorgehensmodell

Stadt Köln: Internetstadt Köln
PDF-Download, Open Government, Kapitel 3, ab Seite 17: http://www.offenedaten-koeln.de

Stadt München: E- und Open-Government bei der Landeshauptstadt München
Strategie und Stadtratsbeschlüsse: http://www.muenchen.de/eogovernment

Dossier Open Data der Bundeszentrale für politische Bildung
http://www.bpb.de

Open Government Vorgehensmodell der KDZ Wien
https://www.kdz.eu/de/open-government-vorgehensmodell

Jahresbericht des Landesbeauftragen für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW
Die Zukunft wird transparent! - Open Data im Zeitalter der Informationsfreiheit, Kapitel 15.1, Seite 97 im 21. Bericht zum Datenschutz und Informationsfreiheit. Download: www.ldi.nrw.de

Offene Daten und der Schutz der Privatsphäre
Stiftung Neue Verantwortung "Open Data & Privacy": https://opendata.bonn.de/blog/open-data-und-datenschutz

Leitfaden für Datenschutz bei Open Data der Stiftung Neue Verantwortung: https://www.stiftung-nv.de/de/publikation/leitfaden-f%C3%BCr-datenschutz-bei-open-data

Kommunen helfen Kommunen


Innovationszirkel Open Data Cities der KGSt für Kommunen
Im Innovationszirkel geht es um den interkommunalen Erfahrungsaustausch, die gemeinsame Qualifizierung und Hilfestellungen bei der Konzeptentwicklung. Es soll ein gemeinsames interkommunales Verständnis zu Open Data entwickelt und weiteren interessierten Kommunen Lösungsansätze für die praktische Umsetzung an die Hand gegeben werden. Kontakt: www.kgst.de

Stadt Köln stellt Open Data Portallösung als Open Source zur Verfügung
Weitere Informationen: http://www.offenedaten-koeln.de/blog/dkan-koeln-die-portalloesung-wird-frei-verfuegbar

Kontakte
Die nachfolgenden Kontakte stehen für kommunale Anfragen und Hilfestellungen gerne zur Verfügung:
Stadt Bonn
Stadt Köln
Stadt Moers

Übersichten kommunaler Open Data Portale
Bundesweiter Open Data Atlas von Thomas Tursics
http://opendata.tursics.de/

Kommunale Open Data Angebote in NRW von Damian Paderta
http://data.paderta.com/OpenData-NRW-Map/

Initiativen


Codefor.de - Stadt(entwickler) nutzen offene Daten um ihre Stadt zu verbessern
Code for Germany ist ein Programm der Open Knowledge Foundation Deutschland in Partnerschaft mit Code For America. Ziel des Programms ist es, Entwicklungen im Bereich Transparenz, Open Data und Civic Tech in Deutschland zu fördern. Gestartet ist das Programm im Februar 2014 mit der Gründung von Open Knowledge Labs in 8 Städten. Die Labs sind regionale Gruppen von Designern, Entwicklerinnen, Journalisten und anderen, die sich regelmäßig treffen, um an nützlichen Anwendungen rund um offene Daten zu arbeiten. Sie entwickeln Apps, die informieren, die Gesellschaft positiv gestalten und die Arbeit von Verwaltungen und Behörden transparenter machen. Mittlerweile ist das Netzwerk auf 25 Labs angewachsen und umfasst eine Community von über 300 Freiwilligen.
http://codefor.de/

OParl - Initiative für Offenheit parlamentarischer Informationssysteme
Viele Kommunen, Landkreise und Regionen in Deutschland verfügen über Ratsinformationssysteme oder Bürgerinformationssysteme, um die Gremienarbeit im Gemeinderat, Kreisrat etc. sowie den Ausschüssen und Bezirksvertretungen zu organisieren. In diesen Systehmen wird ein großer Teil der lokalpolitischen Initiativen von der ersten Anfrage bis zur Beschlussfassung dokumentiert. Damit stellen RISe eine wichtige Grundlage für die politische Beteiligung und Transparenz von Politik und Verwaltung dar. Aus Sicht der Bundesstadt Bonn werden die RIS-Datenbestände im Hinblick auf Open Government eine zentrale Rolle einnehmen.
www.oparl.org

Praktische Beispiele


Open Data Nachnutzung - Projektliste und Anwendungsbeispiele
Codefor.de - Projekte

Übersichten von Anwendungen auf Open Data-Basis
Berlin
Bonn
Bremen
Köln
Moers
Rheinland-Pfalz
http://codefor.de/projekte/

Datenmonitoring - Plattform der KDZ, Zentrum der Verwaltungsforschung, Wien
http://ogdcockpit.eu
http://ogdcockpit.bonn.de/

Schritt für Schritt zur Veröffentlichung. Informationen der Stadt Berlin für Datenbereitsteller http://daten.berlin.de/interaktion/artikel/datenbereitsteller-portal-gestartet

Transparentes kommunales Anliegenmanagement (Mängelmelder) mit Open311
Weitere Informationen siehe: http://anliegen.bonn.de

Vergabeinformationen als Open Data
Weitere Informationen siehe: http://opendata.bonn.de/blog/stadt-bonn-integriert-vergabe-open-data-portal

Open Data - Vorteile für Behörden durch internen Nutzen
www.gov20.de

Dokumentation Open Data in der Schule
http://wikifinum.zum.de/wiki/Open-Data

Soziale Einrichtungen in Kommunen auf einer einfachen Online-Karte
http://wk-blog.wolfgang-ksoll.de/2017/03/03/open-data-soziale-einrichtungen-in-kommunen-auf-einer-einfachen-online-karte/

Weitergehende Informationen


Diskussion zur Bremer Open Data Konsultation
http://www.ifib.de

Diskussion zu der Frage: Wie nachhaltig ist eigentlich Open Data?
http://sectio-aurea.org/2014/11/wie-nachhaltig-ist-eigentlich-opendata/

Open Government Guide
The Open Gov Guide is a resource for people working to make their governments more transparent, responsive, accountable and effective: http://www.opengovguide.com/

Twitterliste Open Data in Kommunen
https://twitter.com/Rathaus20/lists/open-data-kommunal

Übersicht offener Daten im öffentlichen und kommunalen Sektor z
http://open-data-map.de
(Hierbei handelte es sich um eiine Darstellung bis Ende 2014.)

Fehlt Ihnen ein Beitrag? Gerne nehmen wir weitere Veröffentlichungen mit Bezug zu kommunalen Themen auf: Kontakt